Rezept: Peanutbutter-Banana-Smoothie mit Marshmallows.

DSC_0953
Wie ich ja bereits erwähnt hatte, fehlt mir momentan etwas die Muße bezüglich der Gestaltung meiner Fotos oder gar selbst Rezepte an den Start zu bekommen. Daher fange ich auch wieder sehr vorsichtig an und arbeite mich so langsam wieder in kompliziertere Gefilde ;). Ich hoffe jedoch, dass euch das heutige Rezept gefällt, wenngleich es recht easy ist. Allerdings muss es ja nicht immer tierisch kompliziert sein, nicht wahr?!
Da es hier in meinem Wohnraum eher herbstlich, denn sommerlich zugeht, bringt der heutige Shake auch ein wenig wärmenden Speck auf die Hüften ^^. Keine Sorge, von einem oder zweien werdet ihr nicht gleich davonrollen…
DSC_0954
Für zwei dicke Gläser von meinem Erdnussbutter-Bananen-Marshmallow-Shake braucht ihr folgende Zutaten:
  • 2 sehr reife Bananen
  • 3-4 EL Erdnussbuttercreme
  • 1-2 TL Honig
  • 200ml Milch (oder mehr, je nach Konsistenzwunsch)
  • eine Handvoll Marshmallows zur Deko
Ihr könnt euch denken, was nun kommt?! Genau. Haut die Bananen, die Milch, die Erdnussbuttercreme und den Honig in einen Standmixer oder eben in ein Gefäß für den Pürierstab und mixt, was das Zeug hält. Nicht süß genug? Einfach noch etwas Honig hinzugeben.
In die Gläser (ich habe meine übrigens von bloomix) klebt ihr halbierte Marshmallows (mit der klebrigen Seite ans Glas). Einer hat sich leider selbstständig gemacht und ist beim Eingießen davon geschwommen. Ich hätte sie ja angeleckt, aber das wollte ich meinen Mittrinkern nicht antun ;). Wahlweise kann man sie sicherlich ganz leicht anfeuchten, damit sie noch etwas klebriger werden. Schüttet nun den Shake ins Glas und wer mag garniert ihn dann noch mit ganzen Marshmallows.
Und fertig ist ein leckerer und quasi gesunder Shake. Denn man darf nicht vergessen, es ist Banane drin und Erdnussbutter wird aus Erdnüssen gemacht und Erdnüsse sind ja an sich auch gesund und plus die Milch dann… Na, ihr versteht mich schon ^^.
DSC_0958
DSC_0957
Was ist euer liebster Shake? Habt ihr schon einmal einen Erdnussbutter-Bananen-Shake getrunken?
*Werbung

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)