Mode: Das ewige Schockverlieben. Ob das noch gesund ist?

DSC_0603
 photo DSC_0603.jpg

Dass ich Schuhe liebe, weiß wohl jeder. Dass ich jeden Monat mindestens ein Paar vorstelle, ist beinahe schon zur Tradition geworden und dass ich mittlerweile unendlich viele Schuhe besitze und dennoch nie genug oder das passende Paar zum Outfit habe, sollte auch jedem (weiblichen) Wesen bekannt und verständlich sein und meinen Liebsten fast in den Wahnsinn treiben. Jedes Mal. Immer wieder. Als wäre es überraschend ^^.

Schockverlieben tue ich mich ebenso oft, wie ich neue Treterchen Heim bringe, mal mehr mal weniger stark. Bei den heutigen denke ich allerdings sofort an Heirat und würde es eiskalt durchziehen, sofern ich objektophil wäre ;).
Elegant, auffällig, aber nicht protzig, stylomylo und doch erwachsen –  all das und noch eine gaaaanze Menge mehr sind meine neuen Ankle-Stiefeletten von MQ23.
 photo DSC_0609.jpg
 photo DSC_0618-2.jpg

Was mich ganz besonders entzückt? Die goldene Applikation am oberen Schaft, der Schlangendruck am hinteren Teil des Schuhs, die Art des Absatzes, der Reißverschluss an der Ferse – oder sagen wir direkt: einfach ALLES!

Ich hoffe, ihr bekommt auf den Fotos einen ungefähren Eindruck des Schuhs. Als ich ihn mir online ansah, fand ich ihn ganz hübsch, hätte aber niemals gedacht, dass er in natura doch sooo toll ist. Besser so als umgekehrt, nicht wahr?! Wie häufig hatte ich schon etwas bestellt, weil es online grandios wirkte und daheim ausgepackt, eher einem Flop, als allem anderen glich.
An die Höhe des Absatzes muss ich mich erst wieder etwas gewöhnen. Zwar trug ich in letzter Zeit absichtlich vermehrt Schuhe mit Absatz, dieser hielt sich dann aber doch schon ziemlich in Grenzen. Okay, sooo hoch ist dieser nicht, aber für Ungeübte dann doch etwas knifflig ^^.
Ich bin mal gespannt, wann ich ihn das erste Mal so richtig ausführen darf… Vielleicht an meinem Geburtstag? Der ist ja immerhin in etwa knapp drei Wochen… Aber das nur ganz nebenbei erwähnt *hust…
Das wäre auf jeden Fall eine grandiose Gelegenheit ihn mit einem schönen Kleid zu kombinieren, immerhin gehen wir essen und da will man ja besonders an seinem Ehrentag etwas aufgehübscht sein…
 photo DSC_0626-3.jpg

 

 
Wie findet ihr meine neuen Stiefeletten???
*Werbung

2 Comments

  • Ohh ich kenne das so gut! Ich verliebe mich ständig in Schuhe, das ist schon bald eine Sucht. Und obwohl ich mich dann jedes Mal freue wie ein Schnitzel, hab ich auch ein richtig schlechtes Gewissen, denn wer soll all diese schicken Treter in einem Leben tragen?!
    Deine Stiefeletten sind wirklich toll, besonders das goldene Detail gefällt mir gut!

    Liebst,
    Alena von lookslikeperfect.net

    • Danke Dir :).
      Ja, ich weiß auch nicht, wer all meine Schuhe jemals tragen soll, aber ich kann mich auch so schwer davon lösen und welche zu verkaufen… mmmh. Es täte mir im Herzen weh :).

      Liebst,
      Sylvi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)