Brrrrr.

DSC_0174

Ist euch auch so unfassbar kalt? Aaaaah, ich glaube diese Frage habe ich in letzter Zeit verdammt häufig gestellt. Kann das sein? Aber was soll ich machen, ich friere mir der Länge nach den Poppes ab! Glücklicherweise kam letztens endlich der Heizungsmann und hat hier alles provisorisch geflickt. Darüber bin ich unheimlich dankbar, wenngleich seine Rechnung fast schon eine Beleidigung ist. Das Leben ist aber schlichtweg schöner, wenn man seinen Atem in der Wohnung nicht sehen kann ;).

Ist es Innen nun endlich kuschlig warm, so wird es Draußen von Tag zu Tag kälter. In einigen Orten meiner Umgebung hat es sogar schon geschneit! Ist das zu glauben?! Also, der Schnee kann gut und gerne noch bis Heiligabend fern bleiben. Ich habe ja eigentlich nichts gegen Schnee. Nur ist unser Schnee hier eher graue Matsche als eine schön fluffige und weiße Decke, die sich über die Landschaft zieht. Und wenn dies der Fall ist, ist die einzige Freude, am Ende des Tages heim zu kommen ohne sich voll auf die Nase gepackt und in den Matsch gelegt zu haben.

Da heißt es nur noch dick einmummeln und so wenig Haut zeigen wie nur eben möglich. Ja, ich weiß, dass der tiefste Winter noch nicht eingebrochen ist, aber deshalb darf es doch warm haben?!

Da ich volle Lotte auf Schals stehe, ist es ja nicht verwunderlich, dass ich mir jeden Winter neue zulege, die ich dann in Lagen um mich herumwickel. Zudem sind sie unheimlich nützlich als Sichtschutz, wenn man im Zug wieder eingeschlafen ist und den anderen Zugpassagieren den unschönen Anblick einer heruntergefallenen Kinnlade ersparen will ;). Alles reine Vorsorge…

Jedenfalls kamen letzte Woche zwei kuschelig schöne Schals von 8pink an, die ich euch nicht vorenthalten wollte.
Da ich mir erst letztens eine dicke, graue Wollmütze kaufte (und ich hätte schwören können auch eine dunkelbraune), musste natürlich der passende Schal her, weshalb ich mich einmal für den grau-schwarzen Loop-Schal entschied und mich auch direkt in den braunen verliebte, wobei das mit der Mütze ja wohl ein Trugschluss war.
Ich muss gestehen, dass ich mir die Schals ein wenig größer vorgestellt habe, da ich es lieber mag, wenn viel Stoff um mich herum gewickelt wird, er aber nicht zu eng am Hals anliegt. Da bin ich wirklich ganz eigen…
Nichtsdestotrotz gefällt mir vor allem der grau-schwarze unheimlich gut. Die Farbe ist klasse und er ist auch noch welpenweich. Ein wahres Träumchen der Kuschelheit.
Mein absoluter Favorit also.
Ich ärgere mich ja schon, dass ich nicht die passende Mütze daheim habe. Aber glücklicherweise passt braun ja auch zu anderen Farben. Somit ist das Outfit dann ja wieder gerettet… Meine Probleme müsste man haben, wa^^.
Tragt ihr gerne Schals? Wenn ja, welche Art und welche gehen gar nicht? 

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)