Chill ma’.

DSC_07122
 photo DSC_07122.jpg

Oh wie häufig höre ich mich das selber sagen. Einfach mal runterkommen und alles etwas  mehr easy peasy sehen.

Warum stressen, wenn es doch an sich gar keinen Grund dazu gibt?
Nur leider geht das im Moment nicht. Ich müsste mir an sich überhaupt keine Gedanken machen, könnte herrlich ausschlafen und einfach mal genau das tun, wozu ich Lust hätte.
Mein Kopf sieht das aber ganz anders. Ich schlafe nicht mehr länger als acht Uhr (was für mich sonst beinahe mitten in der Nacht wäre), bin ständig auf Zack, schreibe mir eine To-Do-Liste nach der anderen und kann nicht einmal fünf Minuten abschalten. Immer mit dem Gedanken, da wäre ja noch dies zu erledigen und ich wollte ja unbedingt auch jenes noch tun und sowieso.
Chill ma‘. Ganz im Ernst, Gehirn, schalt mal ab und zwar zackig.
 photo dfp.jpg

Die ständige innere Unruhe macht mich ganz kirre.

Da sitzt man draußen im Garten, früh am Morgen, wenn noch alles still ist bis auf die ersten Vöglein die sich um die Würmchen streiten, macht sich einen leckeren Kaffee oder Tee in seiner absoluten neuen Lieblingstasse und schnappt sich das Buch, das man ja unbedingt zu Ende lesen will. Paradiesisch, nicht wahr?! Eigentlich schon, würde ich nicht alle fünf Minuten mal auf die Uhr gucken, um die Stunde, die ich mir lediglich selber immer zum ‘Entspannen’ gebe, bloß nicht zu überschreiten.
Allein meine Tasse von Propaganda, die mich so sehr zum Schmunzeln brachte, hilft momentan auch nur halbherzig.
Habt ihr irgendeinen Tipp, wie ich mal wieder runterkomme?
Einfach mal den Moment genießen kann?! Bin über alles dankbar ;).
Um aber nicht nur herumzujammern, wollte ich euch hier auch noch zwei schöne Dinge zeigen. Zum einen meine eben erwähnte Schmunzeltasse und zum anderen meine neuen Sommertreterchen. Super bequem und echt chic. Ich trage sie momentan unheimlich gerne auf meine langen Maxikleider und sie machen so einiges her. Vor allem, hat man fast den Eindruck ich wäre beinahe Braun, weil die Farbe so herrlich hell ist ^^.
Findet ihr sie nicht auch einfach genial?
 photo DSC_07392.jpg

Ps.: Bitte beachtet diese traurig dreinblickende Hortensie nicht. Keine Ahnung, was los ist, aber irgendwie hat sie sich wohl nicht gut genug vor der Sonne geschützt ;).

*Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)