#SpätzleParade – Kreiert eure Spätzle-Lieblinge.

Birkel_LY_BannerQuer_SK_FINAL_r03-1

Seit einiger Zeit spuken immer mehr Spätzle-Rezepte in der Bloggerwelt bzw. im Internet allgemein herum. Das liegt aber nicht nur daran, dass Spätzle in den verschiedensten Arten der Zubereitung super schmackhaft sind, sondern weil Birkel zur Spätzle Parade* bei COOKIN aufrief und schon einige Persönchen diesem Ruf folgten.
Der heutige Post hier ist für all diejenigen, die dies noch nicht mitbekommen habe, oder schon längst mitmachen wollten, es aber bisher nicht schafften und hierdurch wieder dran erinnert wurden ^^.
Ich habe es bisher leider noch nicht geschafft ein Spätzle-Gericht zu kreieren, da ich einfach den ganzen ollen Tag momentan unterwegs bin, aber wem erzähle ich das, ihr kennt das ja sicherlich auch.
Ihr möchtet jetzt unbedingt noch teilnehmen?
Super, dafür müsst ihr auch gar keinen Blog besitzen!
Was ihr tun müsst/solltet?

  • Kreiert ein Rezept mit selbstgemachten Spätzle oder nehmt auch ruhig die Alternative von Birkel zur Hand. Ganz gleich, ob süß oder herzhaft, vegetarisch oder fleischlastig – macht, was immer ihr mögt.
  • Macht ein Foto davon.
  • Nun müsst ihr euch bei cookin.de anmelden und euer Rezept samt Foto bis zum 04.05.2015 hochladen.
  • Zu gewinnen gibt es einen Restaurantgutschein im Wert von 500,00 oder zweimal ein Topfset im wert von über 200,00 oder aber auch  20x einen Spätzle Profi im wert von 40,00.
Da ich, wie ja bereits erwähnt, es bisher nicht schaffte selbst teilzunehmen, möchte ich euch aber dennoch ein paar ganz wundervolle Kreationen von geschätzten Bloggerkolleginnen zeigen:

 photo dark_and_moody_mystic_light_chiaroscuro_food_photography_spa_tzle.png
Eine unwiderstehliche Spätzle-Frittata mit Bärlauch von Nicest Things
 photo Birkel Spaumltzle Muffins Penne im Topf 2.jpg
Goldige Spätzle-Muffins von Penne im Topf
 photo k1600_20150403-_mg_8281-horz6464.jpg
Zuckersüßer Spätzleschmarrn mit Kirschkompott von Lifeistfullofgoodies
Vielleicht kann euch diese kleine Auswahl ja eine Inspiration bieten. Falls ihr teilnehmt, würde  es mich unheimlich interessieren, was ihr denn so gezaubert habt. Ihr habt es verbloggt? Dann schreibt doch den Link hier ins Kommentarfeld. Ihr habt keinen Blog, aber dennoch mitgemacht? Dann setzt doch ein Bild davon auf meine Facebook-Seite.
*Werbung

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)