Hallo Pizza – Helle Tafelfreude. Weihnachtsmahl mal anders interpretiert. [Werbung]

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_beitragsbild

Es weihnachtet sehr. Das könnt ihr aber nicht nur beim Schlendern über den Weihnachtsmarkt oder durch die Stadt sehen und erduften, sondern neuerdings auch bei einem bestimmten Pizza-Lieferanten erschmecken. Jawohl, Hallo Pizza liefert euch nämlich in der vorweihnachtlichen Zeit abgefahrene Pizzakreationen, die ich für euch ausprobiert habe und von denen ich heute berichten mag, ob sie was taugen oder nicht.

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_festtagstafel

Oh, Du helle Tafelfreude.

Unter den Namen Schneeglöckchen, Himmlische Gaben, Oh Weihnachtstraum, Sterntaler und Festtagsbraten kommen die doch recht ungewöhnlcihen Pizzen und Pizzabrötchen daher. Ganz im weihnachtlichen Gusto werden diese Kreationen beispielweise mit Rotkohl, Entenbruststreifen, Apfelstückchen und Bratensauce belegt oder mit Apfelstückchen gefüllt und einer Sahne-Vanille-Sauce gereicht. Ihr merkt schon: gewöhnliche Pizza kann zu Weihnachten jeder, Hallo Pizza will jedoch die Festtagsspeisen unters Volk bzw. auf eure Teller bringen.

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_festefeiern

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_festtagsmenu

 

Ich gebe es zu.

Ja, ich gebe es zu. Wäre ich bei dieser Kampagne nicht dabei, weiß ich nicht, ob ich gerade diese Kreationen gewählt hätte, da sie ja doch ziemlich abgefahren sind und ich mir unser typisches Heiligabend-Essen – Ente mit Rotkohl und Knödeln – eher nicht so gut auf einer Pizza vorstellen konnte. Da Hallo Pizza bei uns aber die beliebteste Franchise-Pizzeria ist, wagten wir uns alle an dieses ‘Ex(ss)periment’ und vertrauten einfach mal auf die guten Gaumen der Macher.

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_enjoy

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_pizzastueck

Bestellvorgang.

Der Bestellvorgang war ja nichts Neues für uns, da wir schon seit Jahren immer wieder dort Pizzen futtern. Jedes Mal, wenn ich Lust auf sowas habe und frage, ob Frau Mama ebenfalls möchte, heißt es: Aber nur, wenn Du bei meinem liebsten Lieferanten bestellst. Du weißt schon, die Dicke da. Mit dem dicken Boden… Wie gut, dass wir uns auch ohne richtige Beschreibungen verstehen ^^. Nachdem man also seine Postleitzahl eingegeben hat, könnt ihr euch aus dem breiten Spektrum der unterschiedlichsten Speisen eure liebsten aussuchen und dann entscheiden, welche Größe ihr möchtet. Oder belegt eure Pizzen doch direkt selbst unter dem reiter Iss was Du willst. Ich finde die Handhabe mehr als einfach und vor allem komplett selbst erklärend. Bei uns in Krefeld gibt es zwei Filialen, auch wenn ich die eine immer verdränge, da die soweit von uns weg ist, dass es nicht irrelevanter sein könnte ^^.

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_entenbrust

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_weihnachtsmenu

Hallo Pizza.

Gibt es wen, der Hallo Pizza noch nicht kennt? Falls ja, kommt hier eine kurze Einführung. Also, Hallo Pizza ist eine Kette, die Pizzen im amerikanischen Stil, sprich mit dickem Boden, herstellt und vor allem mit verschiedenen Aktionen immer wieder für Abwechslung sorgt. Ob zu Weihnachten, Ostern oder auch bei einem Saisonwechsel, ihr findet dort immer wieder die verrücktesten Kreationen, die es dann nur für eine kurze Zeit gibt. Schaut einfach mal vorbei und probiert sie aus, sofern sie in eurem Liefergebiet vorhanden sind ^^.

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_pizzabroetchen

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_sterntaler

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_weihnachten

Meine Erfahrungen mit der Hellen Tafelfreude.

Das Schicksal eines jeden Foodie ist welches? Richtig, wenn das Essen fotografiert ist, ist es nicht mehr heiß. So mussten auch wir die Pizzen kalt probieren, was große Skepsis bei uns hervorrief – ein Weihnachtsmenü auf einer Pizza und dann auch noch kalt? Puh, könnte schwer werden. Doch das war es ganz und gar nicht und unlecker war es ebenfalls nicht. Im Gegenteil. Die Foodleute bei Hallo Pizza wissen schon, was sie tun. Die Kombination aus den leicht süßlichen Äpfeln und dem Rotkohl mit der Ente hat wie die Faust aufs Auge gepasst und das sogar noch kalt! Sogar Frau Mama, die ja eigentlich die Tradition in Person ist, haute tatsächlich rein: Hach, das könnte ich mir auch zu Weihnachten vorstellen – oder zumindest zu Silvester ^^. Ihr wollt mal etwas neues ausprobieren? Dann bestellt euch unbedingt die Pizza mit der Ente und dem Rotkohl! Auch die Schneeglöckchen-Pizza war sehr lecker, doch war sie vom Geschmack her jetzt nicht außerordentlich weihnachtlich. Und wer einen süßen Nachtisch möchte, der darf dann gerne die Sterntaler-Pizzabrötchen mit Apfelkompott und Vanille-Sahne-Sauce schlemmen. Was für ein sündiges Mahl – ich glaube, ich sollte mal einen laaaaangen Spaziergang machen.

https_www_sylvislifestyle_com_hallopizza_helletafelfreude_gedecktetafel

Würdet ihr eine Pizza essen, die solch einen Belag hat? Was war euer ‘verrücktester’ Belag bisher?



3 Comments

  • Als ich noch in Wuppertal gewohnt habe, gab es für mich keine Alternative zu Hallo Pizza, weil sie unheimlich leckere Pizzen mach(t)en. Leider kam ich seit mittlerweile 12 Jahren nicht mehr in den Genuss. Ich weiß nicht, ob sie die noch anbieten, aber damals war die Pizza mit den Bratkartoffeln ein richtiges Highlight <3 Ich würde die einfach mal zu den ungewöhnlichen Pizzabelägen zählen 😀

    Ganz liebe Grüße,
    Filiz, die schon wieder total beeindruckt ist von deinen Fotos
    http://www.filizity.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)