Happy Birthday mein großer Kleiner – 5 Jahre Mamasein.

Die Zeit vergeht so schnell! Mein kleiner Junge wird fünf Jahre alt und ich kann kaum glauben, wie viel wir gemeinsam erlebt haben. Als Mama habe ich das Privileg, seine Entwicklung von Anfang an zu begleiten und zu beobachten, wie er zu einem neugierigen, einfallsreichen und liebevollen kleinen Menschen heranwächst. Lag er nicht erst gestern noch frisch in meinen Armen? Schaute mich mit seinen großen Augen an und stahlt mir augenblicklich mein Herz? Und nun schauen wir uns Schulen an und treffen wichtige Entscheidungen für sein ganzes Leben.

Eine Reise voller Herausforderungen:

Das Mama-Dasein ist zweifellos eine der herausforderndsten, aber auch lohnendsten Aufgaben, die ich je hatte. Vom ersten Augenblick an, als ich ihn in meinen Armen hielt, wusste ich, dass mein Leben für immer verändert war. Das nächtliche Stillen, die endlosen Windelwechsel und die unermüdliche Suche nach dem richtigen Rhythmus waren nur der Anfang. Mit jedem neuen Entwicklungsschritt meines Mäusemanns musste ich mich anpassen und lernen, wie ich ihn am besten unterstützen konnte. Das bedeutete manchmal auch, meine eigenen Bedürfnisse hintanzustellen und mich voll und ganz auf seine Bedürfnisse zu konzentrieren.

Die Freuden des Mama-Daseins:

Trotz der Herausforderungen gibt es nichts Vergleichbares zu den Freuden, die das Mama-Dasein mit sich bringt. Die ersten Schritte meines Babyboys, sein erstes “Mama” und seine Umarmungen sind Erinnerungen, die ich für immer in meinem Herzen tragen werde. Die Welt durch die Augen meines Kindes zu sehen, eröffnet mir eine neue Perspektive und lässt mich die kleinen Wunder des Lebens wiederentdecken. Seine unendliche Neugierde und sein Wissensdurst inspirieren mich täglich, selbst neugierig zu bleiben und die Welt um mich herum zu erkunden.

Lernen und Wachsen gemeinsam:

Als Mama ist es nicht nur meine Aufgabe, meinem großen Kleinen Werte und Lebenskompetenzen zu vermitteln, sondern auch von ihm zu lernen. Kinder haben eine erstaunliche Fähigkeit, im Hier und Jetzt zu leben und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Sie wissen, wie man über kleine Dinge lacht und wie man im Moment präsent ist. Von ihm habe ich gelernt, im Moment zu leben und die Schönheit der Einfachheit zu schätzen. Er zeigt mir zudem jeden Tag, wer ich bin und was mich geprägt hat. Er hilft mir, mich und die Umwelt besser zu reflektieren und hat mein ganzes Tun zutiefst beeinflusst.
Wenn ich zurückblicke und sehe, wie weit wir gekommen sind, bin ich voller Vorfreude auf die Zukunft mit meinem Mäuserich. Jeder Geburtstag ist ein Meilenstein, der uns daran erinnert, wie viel er bereits gelernt und erreicht hat und wie kostbar und vergänglich die Zeit miteinander ist. Ich freue mich darauf, ihn auf seinem Weg zu begleiten, seine Träume zu unterstützen und ihm zu helfen, zu einem selbstbewussten und liebevollen Menschen heranzuwachsen. Zu sehen, welcher Mensch er werden wird, welche Wege er gehen und welche Entscheidungen er treffen wird.

Der Große wird fünf Jahre alt und ich bin so stolz darauf, seine Mutter zu sein. Die Liebe, die ich für ihn empfinde, ist unermesslich und die Erfahrungen, die wir gemeinsam gemacht haben, sind unbezahlbar. Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt und freue mich darauf, weiterhin mit ihm zu wachsen, zu lernen und jeden Moment zu genießen, den wir zusammen haben.

Happy Birthday meine erste große wahre Liebe!

2 Comments

    • Ohja, das verstehe ich voll und ganz!!
      Und ich finde, gerade am Anfang kann das echt überfordernd sein. Immerhin muss man auf ein ganzes Leben aufpassen und jede Entscheidung, die
      man trifft, wirkt sich (im besten Falle positiv) auf die Zukunft aus.
      Und dennoch, ich würde immer wieder meine Jungs bekommen wollen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)