Rezept: Vintage-Teaparty – Scones & Chai-Cupcakes.

DSC_0268-2
Wir haben doch keine Zeit!
Oh doch, die haben wir und wenn nicht, nehmen wir sie uns einfach!
Und wozu? Na, für eine Teeparty natürlich. Es heißt nicht ohne Grund: Abwarten und Tee trinken.
Was gibt es Schöneres als an diesigen und eiskalten Tagen den leckersten Tee hervorzukramen, köstliches Gebäck, was man gerade ganz frisch aus dem Ofen holte, auf den Tisch zu stellen und die Zeit für zumindestens einen Moment anzuhalten?!
Nichts!
DSC_0399 (2)

Heute möchte ich euch einladen, an meiner kleinen Teerunde Platz zu nehmen, sich etwas Rosentee einzugießen und vielleicht das eine oder andere Törtchen oder einen Schoko-Scone anzuknabbern.

Macht es euch auf dem Boden vor dieser genialen Weinkiste* bequem oder fläzt euch mit der wunderschönen Tasse von MissEtoile* auf die Couch.

Wir werden es heute etwas ruhiger angehen lassen und schlichtweg das Leben genießen.

Neben den schmackhaften Leckereien, zu denen ihr gleich selbstredend noch die Rezepte erhaltet, spielen in den Hauptrollen heute das herzallerliebste Geschirr von Missetoile und die als perfekter Tisch dienende Weinkiste von Weinkisten24. Das jedoch nur am Rande.

Was jedoch absolut nicht am Rande laufen sollte, ist eure Chance auf die klassisch-schwarze Tortenplatte von MissEtoile, die ihr zudem noch gewinnen könnt.

DSC_0340 (2)

DSC_0357

Dazu komme ich aber, wie immer am Ende des Beitrags.
Habt ihr es euch schon gemütlich gemacht und jeder hat was zu Futtern in der Hand?

Wunderbar, dann lehnt euch nun zurück und lauscht den Rezepten für die Chai-Cupcakes und die Schoko-Scones.

DSC_0286

Beginnen wir mit den Chai-Cupcakes:

  • 110gr. brauner Zucker
  • 100gr. weißer Zucker
  • 250gr. Mehl
  • 1/2TL Salz
  • 1TL Natron
  • 120ml Öl
  • 1TL gemahlene Nelken
  • 1TL Kardamom
  • 2TL Zimt
  • 220ml schwarzer Tee
  • 1TL Ingwer
  • 1Pck. Vanillezucker
Zunächst kocht ihr den Tee wie gewohnt und lasst ihn etwa 10-15min. ziehen.
Vermengt nun alle Zutaten zu einem glatten Teig und gebt dann den abgekühlten Tee hinzu und rührt ihn ein.
In ein mit Muffinförmchen ausgelegtes Muffinblech geben und für etwa 20min. bei 180°C backen. Und nicht vergessen: Stäbchenprobe!
Fertig? Super, dann aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

Für die Sahnehaube braucht ihr:

  • 200ml sahne
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • 40gr. Puderzucker
Die kalte Sahne leicht anschlagen und dann Stück für Stück das Zucker-Zimt-Gemisch unterrühren bis die Sahne vollständig steif ist. Mit einem Dressierbeutel oder einem Löffel auf die ausgekühlten Muffins geben und genießen!
DSC_0291 (2)
DSC_0298 (2)
Ihr habt noch nicht genug und wollt auch noch die Schoko-Scones? gar kein Problem!
Was braucht ihr?
  • 150ml Milch
  • 60gr. Butter, weich
  • 50-70gr. Schokoflocken (je nach Belieben)
  • 230gr. Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 1EL Zucker
  • 1 Prise Salz
Vermengt zunächst das Mehl mit dem Backpulver und gebt dann die Butter hinzu. Nun wird’s matschig. Knetet mit den Fingern nämlich zunächst einen Krümelteig und gebt dann die restlichen Zutaten hinzu bis ihr einen geschmeidigen Teig habt, der sich vom Rand löst. Stellt den Teig für etwa 10min. kalt.
Dann rollt ihr ihn auf einer bemehlten Arbeitsplatte aus (etwa Daumen dick) und stecht mit einem Glas kleine runde Kreise aus. Diese legt ihr auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und bestreicht sie noch einmal mit Milch.

Bei 180°C für etwa 15min. backen lassen bis sie eine goldbraune Oberfläche haben. Rausholen und ebenfalls einfach nur genießen ^^.

Ihr seid nun mit all den Leckereien versorgt? Super, dann habe ich ja meinen Soll für heute erledigt!

Halt! Wartet! Da hätte ich doch glatt das Gewinnspiel vergessen, puh.
Ihr wollt nun euer Glück versuchen und diese wunderschöne Tortenplatte von MissEtoile gewinnen?
Dann tut folgendes:
  • Seid Leser meines Blogs (Facebook, GFC, Bloglovin…)
  • Seid mindestens 18 Jahre alt oder habt die Einverständniserklärung eurer Eltern parat
  • Wohnt in Deutschland, der Schweiz oder Österreich
  • Erzählt mir, was ihr damit präsentieren würdet
  • Vergesst eure Mail-Adresse nicht
  • Habt Spaß an der Sache
  • Nehmt bis zum 06.12.2014 um 18:00Uhr teil

 

Jetzt aber ran an den Rührbesen und die Tastatur!
*Werbung

22 Comments

  • Liebe Sylvi,
    habe deinen Blog durch Zufall über dein Twitter-Profil entdeckt – nicht gerade die klassische Reihenfolge – und bin mehr als begeistert. Ich bin verliebt in deine tollen Fotos und auch deine Schreibweise finde ich sehr gelungen 🙂 Ganz großes Lob, ich schaue auf jeden Fall hier weiterhin vorbei (Bloglovin' sei dank, werde ich über neue Beiträge informiert 😉 )

    Mein Glück bei der Tortenplatte würde ich auch gleich versuchen. Präsentieren würde ich darauf Glühwein-Cupcakes. Die machen sich darauf sicher sehr gut!

    Ganz liebe Grüße und bis bald,
    Elena

  • Ohhh wow! Wie wunderschön! So würde ich auch super gerne Tee trinken und abwarten 😉 hehe
    Die Fotos sind wirklich super schön! Und beim Giveaway mache zu gerne mit. Die Tortenplatte sieht genial gut aus, darauf gebe es leckere Weihnachtstörtchen oder vielleicht die nächste Linzertorte 😉
    liebe Grüße und ich hoffe du hattest einen schönen 1. Advent,
    maackii

    papiliomaackii[@]web.de

  • Oh Sylvi, deine Fotos sehen immer so toll aus! Da werde ich richtig neidisch. Und das Geschirr….einfach traumhaft schön!
    Wie du weißt, verfolge ich dich schon länger über mehrer Netzwerke 🙂
    Ich würde auf dieser tollen Tortenplatte Cupcakes präsentieren, die passen, finde ich, da immer noch am Besten drauf 🙂

    Liebe Grüße
    luisa (luisa.diazflores@googlemail.com)

  • ui, ui, ui Ich liebe Miss Etoile!

    Es gäbe unzählige Möglichkeiten etwas darauf zu präsentieren.

    Als erstes hätte ich die Idee, die verschiedensten Cupcakes zu backen und sie wie bei Alice im Wunderland zu verzieren. kunterbunt mit den Aufforderungen "Eat me" oder "Try me".
    Ich mag diesen verrückten Stil wirklich sehr.

    Oder aber schlicht in schwarz/ weiß mit DOTS-Muffinförmchen, dazu dunklen Teig und weißer Haube. Das fände ich noch schöner. Sieht bestimmt schick aus . . .

    Ich verfolge deinen Blog seit einiger Zeit.

    Liebe Grüße Caro (vulli_haeschen@yahoo.de)

  • Hallöchen,

    ich folge als Petra Schestokat bei facebook, BL, Pinterest, GFC und möchte erstmal ein großes Kompliment geben für die wunderschönen Fotos hier!

    Da ich sehr gerne Torten backe, würde ich mich sehr über die tolle Tortenplatte freuen.
    Ich könnte z.B. eine Käse-Sahnetorte oder leckeren Schneewittchenkuchen darauf präsentieren.

    Ich wünsche eine schöne Vor- und Adventszeit und weiterhin viel Erfolg mit dem schönen Blog hier, welchen ich sehr interessant finde.

    Ganz liebe Grüße
    Petra
    Lotharpez@t-online.de

  • Was für wunderschöne Fotos, die Teekanne ist der Hammer, die anderen Sachen natürlich auch und die Cupcakes erstmal! *_* ich lieeebe Chai! 🙂
    Bei dem Gewinnspiel würde ich auch sehr gerne teilnehmen, auf der wunderschönen Tortenplatte würde ich selbstverständlich eine Torte platzieren, oder Cupcakes. Egal was, es wird alles gut darauf aussehen! 😉
    Liebe Grüße <3
    Alex

  • Hallo Sylvi,
    meine Tochter würde Dich ja ganz schrecklich um die Weinkiste beneiden, denn die sucht sie schon seit einiger Zeit. Da ich zur Zeit die Pralinen-Gugl und FestGugl auf meinem Blog habe, würde ich natürlich die auf der Tortenplatte anbieten. Ich folge Dir über GFC. Falls ich gewinne, erreichst Du mich über mein Profil oder meinen Blog.
    LG Elke

  • Meine Liebe .. wie kommst Du eigentlich darauf, das Du keine große Bäckerin bist ?
    Ich liebe Deine Backwerke und Deine Bilder, Du gehörst zu den wenigen Blogs die ich regelmäßig lese <3
    Bei der kleinen Tee Party wäre ich gerne dabei gewesen .. Lecker!!
    Und ach mann, dieses Geschirr ist ein Traum..wirklich!

    Die Tortenplatte wäre für die Geburtstagstorte meines Sohns der Knaller, es wird eine Star Wars Torte und die dann darauf .. wow!

    Ganz liebe Grüße Stephie

  • Guten Morgen liebe Sylvi,
    also wenn ich diese Tortenplatte gewinnen würde, dann würde ich als erstes meine Weihnachtskekse darauf präsentieren. Und als nächstes Muffins, Törtchen …
    Ich folge Dir auf Facebook und Instagram 🙂

    Liebe Grüße
    Friederike

  • Guten Abend!
    Ich setze mich sehr gerne mit einer Tasse Tee zu dir! Und Kosten werde ich beide Leckereien!
    Ich würde einen leckeren apfelkuchen präsentieren!
    Ich folge dir auf fb!
    Vlg Mia he
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

  • Hallo liebe Sylvi!

    Ich folge dir auf soooo vielen Wegen, aber auf jeden Fall kennst du mich unter Jasmin Ralbo von Facebook! In Deutschland wohne ich auch und 18 bin ich schon einige Jahre 😉

    Was ich mit dieser mega genialen, super tollen, ultra hübschen Tortenplatte präsentieren würde? Kleine Kuchen, Cupcakes, Plätzchen, ahhhh einfach so ziemlich jede süße Schweinerei, die aus meinem Ofen kommt.

    Viele liebe Grüße und eine schöne Woche,

    Jasmin (Jassy9876@googlemail.com)

    P.S. natürlich hatte ich meine Emailadresse vergessen -.-

  • Hey, wie immer supersüss – ich kann von diesen Beiträgen nichtgenug bekommen! 🙂

    Ich folge dir schon länger via Facebook, Bloglovin' und Pinterest, und ich würde ziemlich sicher Duftkerzen auf der Tprtenplatte präsentieren. Das mag vielleicht etwas ausgefallen klingen, aber ich finde das Teil so schön und stylish, dass ich es nicht nur ab und an verwenden wollen würde, sondern als fixe Deko. Und hier denke ich würden schicke Duftkerzen sich sehr gut eignen. 🙂

    Meine Email: nest@thebirdsnewnest.com

    Weiter so und Alles Liebe,
    Edda 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)