Rezept: Eisgugl für das kleine Verlangen zwischendurch.

sylvislifestyle-eisgugl13

Kennt ihr das? Ihr habt so richtig Heißhunger auf etwas Süßes, vielleicht sogar explizit auf ein Eis, aber wollt eigentlich nur mal eben kurz den schmelzig-cremigen Geschmack auf der Zunge spüren und nicht gleich eine ganze Packung leerfegen? Dann habe ich heute genau das Richtige für euch: Eisgugl.

sylvislifestyle-eisgugl13

Klasse statt Masse.

Es muss nicht immer der ganze Haufen an Süßkram sein, manchmal reicht eben ein kleiner Haps und wenn dieser auch noch kinderleicht zu fertigen ist, freut das nicht nur die Hüften. Heute zeige ich euch eine fruchtig-cremige Variante, die ihr ganz nach eurem Belieben variieren könnt.

sylvislifestyle-eisgugl3

sylvislifestyle-eisgugl4

Zutaten:

  • 70ml Granatapfel-Heidelbeersaft
  • 100gr. Puderzucker
  • 140gr. Naturjoghurt 0,1%
  • 135gr. rote und blaue TK-Beeren

sylvislifestyle-eisgugl5

Zubereitung:

Gebt alles in eine hohe Schüssel und püriert die Zutaten gut. Natürlich könnt ihr dies auch in einem Standmixer machen, nur finde ich den Aufwand des Reinigens danach für diese doch relativ geringe Masse etwas zu viel – ich weiß, ich bin faul ^^. Wenn alles miteinander vermixt ist, füllt ihr die Masse in die Förmchen – neben Guglformen könnt ihr auch andere Pralinenformen und Co. verwenden. Wundert euch nicht, dass die Beeren-Joghurtmasse im warmen Zustand doch recht süß ist, da sie gekühlt ihre Intensität verlieren wird. Für mind. vier Stunden in den Tiefkühler und danach freudig portionsweise naschen.

sylvislifestyle-eisgugl14

Wer mag,…

…der kann beispielsweise die gefrorenen Gugl aus der Form lösen, in diese etwas geschmolzene Kuvertüre geben, die Eisgugl wieder in die Form legen und nochmals für kurze Zeit einfrieren, so dass ihr eine leckere Schokohaube habt. Probiert einfach herum.

sylvislifestyle-eisgugl11

Einen wunderbaren Dienstag.

Das war es für heute auch von mir. Ich hoffe, der kleine aber feine Abstecher in die Eiswelt hat euch gefallen. Und wer nicht genug bekommen kann, der sollte hier die Tage noch einmal vorbeischauen, denn dann werde ich eine Eiscremetorte für euch parat haben – drückt mir die Daumen, dass alles funktioniert ^^.

Welche Leckerei steht diese Woche bei euch auf dem Plan?

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)