Travel: Vegetarischer Brunch @ Restaurant Amano Verde im Radisson Blu Media Harbour Hotel in Düsseldorf.

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour9

So ein Bloggerleben hält schon so manch eine schöne Überraschung parat, das kann wohl keiner leugnen. Wenn ich mir überlege, wie viel und was ich schon alles durch den Blog erleben konnte, hach, dann wird mir ganz warm ums Herz. Heute möchte ich euch nun den vegetarischen Brunch im Restaurant Amano Verde* des Radisson Blu Media Harbour* in Düsseldorf ein wenig näher zeigen, nachdem ich euch ja schon die Cocktailparty vor wenigen Tagen präsentierte.

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour

Amano Verde.

Ganz auf vegetarische und vegane Speisen ausgelegt ist das Restaurant Amano Verde, das sich direkt im Radisson Blu Media Harbour Hotel im Düsseldorfer Medienhafen befindet. Ansprechend eingerichtet und mit seinem vegetarischen Konzept daherkommend, bietet das Restaurant ein Angebot, welches so in Düsseldorf nicht noch einmal aufzufinden ist. Ihr seid gerade in der Nähe und habt Lust auf vegetarische und/oder vegane Speisen? Dann werft ruhig einen Blick hinein.

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour3

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour1
@André Scharf – Wenn man das bunte Treiben der Bloggerkolleginnen beobachtet und dabei seinen Smoothie schlürft…

Wenn der Tag schon so beginnt.

Im Restaurant angekommen, gab es erst einmal wieder einen leckeren Begrüßungsdrink. Morgens um halb elf konnte man zwischen einem gesunden alkoholfreien Drink mit Gurkensirup oder dem doch etwas, na nennen wir es mal reichhaltigeren Drink entscheiden. An dieser Stelle erwähne ich besser nicht für welchen ich mich entschied ^^. Wie gut, dass es daraufhin einen gesunden Smoothie mit Gurke, Spinat, Banane, Apfel und Maracujasaft gab – hatte ich so Angst vor der Gurke im Smoothie, muss ich doch sagen, dass er erstaunlich köstlich war!

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour2

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour4

Frühstücksliebe.

Da ich ja zuvor noch nie in einem Radisson Blu untergekommen war, wusste ich auch nicht, was genau mich beim Frühstück erwarten würde und schon gar nicht unter dem Aspekt des vegetarischen Brunches. Am Buffet entlang flanierend, lief mir bereits das Wasser im Munde zusammen – so viel tolle Auswahl und ein viel zu kleiner Teller, um alles sofort ausprobieren zu können ^^. Besonders gut hat mir die Aufmachung und Präsentation der unterschiedlichen Speisen gefallen. Alles war eher im bäuerlichen und natürlichen Look präsentiert – viel Holz und der Papierlook der Brötchenkörbe brachten eine schöne und ja, heimatliche Stimmung. Alle Nichtvegetarier kamen allerdings ebenso wenig zu kurz, da das Buffet auch eine große Auswahl an Speck, Würstchen und Co. bereithielt! Schaut gerne auch mal bei Kati von Kationette vorbei, bei der ihr schöne Fotos vom Essen und Co. findet!

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour5

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour7

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour8

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour6

Ich glaube ich platze.

Wer lieber etwas süßes verdrücken wollte, der konnte sich bei ‘unserem’ Elias frisch und nach eigenem Wunsch seine ganz persönlichen Pancakes zaubern lassen. Solch einen Herren hätte die eine oder andere von uns auch gerne daheim – ich mein, wer kann schon ‘nein’ zu jemandem sagen, der einem morgens Smoothies und Pancakes zubereitet? Wohl kaum jemand ^^.

sylvislifestyle-radissonblu-mediaharbour
@André Scharf

 

 

 

*Liebsten Dank an Radisson Blu Düsseldorf für das schöne Mädelswochenende.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)