GiveAway: Sylvi sagt danke Part II.

Es ist soweit, der zweite Teil der Riesensause geht heute online. Wer es noch nicht mitbekommen hat: Ich  veranstalte ein bzw. drei Gewinnspiele bei denen ihr super tolle Pakete gewinnen könnt, die euch hoffentlich viel Freude bringen werden.

sylvislifestyle-giveaway-kitchendream

Wieso das Ganze?

Na, eben um einmal Danke für alles zu sagen, für das, was ich durch euch erfahren, lernen und erleben durfte. Ihr möchtet das alles noch einmal ausführlicher nachlesen und dabei zudem noch rasch am XL-Beauty-Paket teilnehmen? Dann geht es nun für euch bitte HIER entlang.

Wie läuft es ab?

Das Gewinnspiel ist in mehrere Pakete und mehrere Etappen eingeteilt. Insgesamt wird es drei wahnsinnig tolle Pakete zu gewinnen geben. Jede Woche wird eines verlost und jeder kann bei jedem neuen Paket teilnehmen. Am Ende wird es dann, oh Wunder, drei Gewinner geben, die jeweils eines der supergenialenoberknüller Packages gewinnen werden.

Wie nehme ich teil?

Eigentlich wollte ich es ja die ganze Gewinnspielrunde über mit dem Rafflecopter versuchen, aber schon während des Ablaufes spinnt das Programm bei mir herum, lässt sich voll oft nicht öffnen und ist irgendwie so viel unpersönlicher. Ich mag das nicht… Und aus diesem Grunde machen wir es wieder oldschool! Deshalb wie folgt:

  • Habt einen Wohnsitz in Deutschland.
  • Schreibt mir einen Kommentar samt eurer Kontaktmöglichkeit und beantwortet mir die Frage: Was bereitet ihr bei der Hitze am liebsten in der Küche zu?
  • Seid mindestens 18 Jahre alt oder habt die Einverständnis eurer Eltern.
  • Einige Unternehmen schicken euren Gewinn direkt selbst los, weshalb ihr damit einverstanden sein müsst, dass ich eure Adresse an die entsprechenden Stellen weiterleite.
  • Habt Spaß an der Sache!
  • Teilnahmeschluss ist der 08.10.2016 um 18 Uhr.

Was gibt es zu gewinnen?

  • Von Birkmann* erhaltet ihr ein wunderbares Backset, bestehend aus einer Schürze, einer RedDot-Kuchenplatte, einer Tarteform, einem Tortenheber und einer Rehrückenform.
  • method* bietet euch für dieses Paket einmal ein Spülmittel und einen Küchenreiniger
  • Der moses.Verlag* hat eine zuckergoldige Tasse und Pins für dieses Package hinzugesteuert.
  • Von Coppenrath* bekommt ihr ein super süßes Geschirrtuch, einen Backschaber, ein leckeres Buch mit tollen Eisrezepten und eine Keksdose.
  • Tropicai* ließ für euch Coconut Chips, Kokosnussöl und Kokosnusswasser springen.
  • Matcha by Aiya* lieferte hierfür ein Matcha-Set aus Besen, Matcha für Latte to Go, Matcha zum Kochen und den Premium Matcha Horai
  • Becks Cocoa* steuert einen Frappé White Wedding und Vanille hinzu.
  • Westwingnow* hat diese tollen drei Porzellandosen mit den tollen grafischen Designs und dem Holzdeckel von bloomingville hinzugesteuert.
  • Wie ihr seht, ist dies ein Traumpaket für jeden Küchenfan. Wer gerne leckerste Sachen zaubert und es dabei noch schön und sauber mag, sollte sich schleunigst an die Tasten begeben ^^.

Viel Spaß und viel Erfolg!

* Ein großes Dankeschön an alle Unternehmen für die Bereitstellung all der wunderbaren Gewinne.

39 Comments

  • Hallo Sylvi,

    Das heiße Wetter ist ja leider nun vorbei… im Sommer backe ich jede Art von Früchtetorte. Besonders toll schmeckt ein Angelcake gefüllt mit frischen Himbeeren und Sahne. Den habe ich diesen Sommer ganz oft mit meinen Kindern gebacken. Nun wird es ja leider wieder kälter, aber das macht uns nix aus, denn dann gibt es einfach öfter Apfelkuchen (wir probieren immer wieder ein neues Rezept aus) und natürlich Bananenbrot. Das schmeckt Mega lecker und passt eigentlich immer. du siehst, bei uns wird immer gebacken und bald startet ja die Plätzchensaison. Auf diese freuen wir uns auch schon extrem. Ach backen ist einfach die beste Freizeitbeschäftigung… 😂

    Liebste Grüße Julia

  • Hi Sylvi,
    Das Gewinn klingt ja fantastisch! Jetzt ist es ja leider nicht mehr warm. Aber wenn es so wäre, würde ich entweder einer fantastische Gurkenkaltschale machen (da könnte ich mich reinsetzen) oder einen schönen grünen Salat mit Hähnchenbrust, Gurken und Orangen mit Orangendressing. Super erfrischend! Falls es ganz schnell gehen soll gibt es auch manchmal einfach nur abgekühlten Dinkelgrieß mit Erdbeeren. 🙂
    Liebe Grüße
    Julie

  • Leider ists mit dem heißen Wetter schon wieder vorbei 🙁 Im Sommer dürfen Wassermelone und leckere Salate nicht fehlen. Grillen darf natürlich auch nicht vergessen werden.
    Liebe Grüße,
    Jessica

  • WOW – was für ein tolles Paket! Leider ist es ja mittlerweile draußen schon kalt geworden, aber im Sommer ist mein Lieblingsessen Wassermelone mit Feta und Minze, Einfach super erfrishend!

  • Wirklich ein tolles Gewinnspiel, da schlägt mein Herz sofort schneller 😉
    Ich esse gerne Ofengemüse mit einem richtig großen Salatteller wenn es heiß ist 🙂

  • Hi – als es heiß war, gab es fast täglich Gazpacho! Oder auch nur Obstteller während des Tages & gegessen wird abends. Ach ja, as war ‘ne schöne Zeit!

    Liebe Grüße,

    Sanne

  • Gang klar FroYo!
    Frozen Yoghurt und mit frischen Erdbeeren und etwas Karamellsauce als Topping. 🍓🍦
    Ansonsten auch leicht und gut, Wraps
    mit selbstegemachte Gucamole! 🌯🌮

  • Ich bin jetzt nicht so eine Küchenfee wie du, ganz anders ist da meine Schwester. Die sich über diesen Gewinn riesig freuen würde. Für mich ist das leider nichts.

    Zu deiner Frage: EIS 😀 Das krieg ich sogar hin.

    Viele Grüße
    Jana
    Kontaktmöglichkeit: die Emailadresse die ich hier angegeben habe

  • Ich mag bei heißen Temperaturen am liebsten Pellkartoffeln mit Gurkensalat…das ist super lecker, leicht und so gut wie keine Kalorien 🙂

    LG Anne

  • Bei dem heißen Wetter blieb oft die Küche kalt: Es gab Grüne Soße, Salate, Heringsfilet, Sauerkrautsalat mit Hähnchen, Milchreis u was mir prima schmeckt ist Körnigen Frischkäse mit Apfelmus! Lecker!
    LG, Ilka 🙂

  • Ohhh was für ein tolles Gewinnspiel, da freut sich mein kleines Hobbybäckerinnenherz und springt regelrecht vor Freude! <3 Bei der vergangenen Hitze gab es bei uns nicht die typischen Klassiker… da wurde lieber mal ein Erdbeersorbet genascht. Das geht erstens schnell und zweitens versprach es eine Abkühlung. Aber jetzt, wo es doch so langsam herbstlich wird, darf es dann auch wieder Mandarinenkäsekuchen, Schokomuffins oder den geliebten Pflaumenkuchen geben… mit einem Klecks Sahne versteht sich. 😉 Und jetzt beginnt auch die tolle Einmachzeit für Apfel- oder Schlehengelee und Pflaumenmuß… uhiuhiuhiiii also das Päckchen wäre hier sehr gut aufgehoben 😀

  • Hallo Sylvi,
    Bei so einem tollen Gewinnspiel muss ich mein Glück einfach versuchen!
    Im Sommer esse ich am liebsten einen frischen gemischten Salat oder einfach einen Joghurt mit frischem Obst.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

  • Guten Morgen,

    wenn es so heiß ist, bereite ich gerne knackige, gemischte Salate zu oder auch mal eine Kaltsuppe oder Wraps.
    Würde mich riesig freuen, wenn ich gewinne.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Melanie

  • Hallo!

    Am liebsten bereite ich bei großer Hitze einen Salat zu zb einen gemischten Salat oder einen Tomatensalat! Ich mag aber auch gerne Erdbeertörtchen mit Sahne oder selbstgemachtes Eis!

    Liebe grüße
    christina

  • Hi Sylvi,

    also du kennst mich ja. .. für mich gibt es kein Tag ohne Quatsch. Und genauso würde ich auch an keinem Tag auf was leckeres zu Essen verzichten, mir egal wie heiß. Ich mein, ich habe bereits im Juli Spackolazuis, ähhh Spekulatius gegessen. Aber bei so extrem warmen Temperaturen mag ich Salat schon ganz gerne. Den mach ich dann im Sommer recht oft.

    Fühl dich zerdrückt!

    Sonja aka Froilein Pink

  • Das ist wirklich schwer zu sagen!
    Am liebsten eher leichte Speisen und liebend gerne auch frisches!
    Also Salate in allen Richtungen 🙂

    Danke für das tolle Gewinnspiel😊

  • Hi Sylvie,

    ich habe dieses Jahr den Fehler gemacht und versucht Plunderteilchen zu machen… bei 35° Außentemperatur. Deswegen- ganz große Idee Laura- kannst dir ja vorstellen wie es geworden ist… nämlich nüx. Also essen konnte man es schon, nur es sah halt nach nix aus. Oder Baguettes zum Grillen- die finden die Temperaturen wiederum super, weil die dann aufgehen wie Irre… Nur ich schwitz mir dann einen Wolf weil der Backofen so glüht…

    Deswegen ist mein Favorit im Sommer was leichtes und schnelles. Am besten ganz umkomplizierte Mini-Tartes mit einer Creme aus Quark/Joghurt und frischen Früchten. Da kann nix weglaufen und was so schnelles ohne viel chichi ist eh besser wenns warm ist und eigentlich ja schon das Draußen nach einem ruft…

    Habs schön!
    Laura

  • Wenn es draußen richtig heiß wird, bereite ich am liebsten Eis in der Küche zu. Früher habe ich auch gebacken aber so lange ich keine Klimaanlage habe, weigere ich mich 😀 Es ist manchmal einfach zu war zum backen und es gibt ja auch viele tolle Alternativen.

    Ich drück dich! Liebe Grüße

    Lucia

  • hmmmm bei Hitze mache ich gerne leichte Salate, eis, und kühle Getränke ….. aber da nun der sommer vorbei ist und die kühlen tage nun kommen gibt’s bald wieder lecker suppen 😀

  • Hallo meine liebe zehschwester 💖
    Bei heißen Temperaturen gehe ich ungern in die Küche. Mir fehlt dann auch der Hunger. Ich mag dann Quark zum Beispiel mit Erdbeeren. Oder obst salat, salate oder einfach ein Brötchen! Gvlg tine

  • Ein schöner sommerlicher Salat mit Tomaten, Gurken, Radieschen, Löwenzahn ist sehr lecker und Pasta geht auch bei warmen Wetter und ist schnell gemacht. Am liebsten esse ich aber selbstgemachtes Zitroneneis.

    LG

  • Wahnsinn – Du hast wirklich ein unglaublich tolles Paket zusammengestellt! Dein Beauty-Paket habe ich auch bereits bewundert, aber meine Leidenschaft ist eben das Backen – deswegen reihe ich mich hier demütig (und zugegeben – auch ein bisschen sehnsüchtig sabbernd) in die Liste der Bewerber(innen) ein.

    Normalerweise backe ich am Liebsten, wenn es draußen kälter wird, bis hin zu Weihnachten. Ich habe dabei eigentlich keinen Favoriten, es gibt so super viele Rezepte, die einfach gerne mal ausprobiert werden möchten. Meine beiden Omis haben mir netterweise die Liebe zur Küche vererbt, und so denke ich auch heut noch oft an diese beiden wunderbaren Frauen, wenn ich da so am Ofen vor mir herwerkel <3

    In diesem Jahr habe ich eine neue Taktik ausprobiert, weil ich einfach nicht mehr bis zum Herbst warten wollte: Backen bei 30 Grad Außentemperatur, aber mit Ventilator auf Höchstufe in der Küche: hat funktioniert! Zugegeben, ein paar der Rezepte sind mir nun doch mehr ans Herz gewachsen. Besonders angetan haben mir es zur Zeit aber auf jeden Fall Zupfkuchenmuffins (ähem… 100g Butter, 90g Zucker, 150g Mehl, 5-6 TL Kakaopulver und 2 TL Backpulver verkneten, zwei Drittel davon auf 12 Muffinförmchen verteilen. 2 Eier schaumig rühren, 90 g Zucker und 100g flüssige Butter sowie 200g Magerquark und ein halbes Päckchen Vanillepuddingpulver nach und nach darunterrühren. Masse auf den Kakaoteig in die 12 Förmchen gießen, den restlichen Kakaoteig darüber streuseln bzw. "zupfen", und ab damit in den Ofen, bei 180 Grad ca 24 Minuten lecker werden lassen.)
    Wenn die nach dem Backen im Kühlschrank schön durchgekühlt werden, sind die (besonders im Sommer, aber eigentlich zu jeder Jahreszeit) richtig, richtig gut. Ich glaub…ich könnt…schon wieder backen…ich muss weg! Liebe Grüße! =)

  • Huhu Sylvi,

    das ist ja ein toller bunter Geschenkespaß. 🙂

    Ich bin im Sommer – ok, der ist nun fast schon weg – eher backfaul. Hauptsächlich auf Grund der Extrahitze des Ofens. Deshalb gibt es bei mir häufig Salate in allen möglichen Variationen.

    Für Grillfeste kommt dann aber meist doch ein Kuchen in den Ofen. Am liebsten meine französische Schokotarte. Die ist so herrlich schokoladig und ergiebig. Selbst eine Vegatarier/Veganer-Freundin pfeift bei diesem Kuchen auf Eier- und Butterherkunft.

    Liebe Grüße aus Köln

  • mehr als Bananenpancakes, die dann mit Früchten garniert und mit Ahornsirup beträufelt werden, wird bei mir mir nicht 🙂 Allerdings mit ich am Wochenende immer bei Mama und da wird bei jedem Wetter gekocht und gebacken. Kleine aber feine Kuchen ja nach Jahreszeit mit Beeren, Zwetschgen oder Äpfeln, leichte Küche mit Antipasti, Steaks für Papa oder einfach leckere Salate… Alles dabei 🙂

    Die Preise sind unglaublich schön, ich könnte mich in jedes einzelne Teil verlieben! Ganz liebe Grüße, Marina

  • Hmm, die Hitze ist zwar schon vorbei, aber meine Antwort ist eigentlich seit Jahren dieselbe: Im Sommer backe ich total gerne Zitronen-Blondies! Am liebsten richtig saftig und dann noch lauwarm. Bauchschmerzen sind zwar garantiert, aber das ist es mir absolut wert 🙂
    Liebe Grüße

  • Am allerliebsten mache ich kleine Erdbeerschnitten aus Blätterteig mit dunkler Kuvertüre überzogen und lecker Erdbeeren. Köstlich. Das ganze funktioniert auch mit jeglichen anderen Beeren.
    Oder aber Heidelbeertartes mit Vanillepudding. Oder oder oder der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt….
    Ich bin dann mal backen 😊

  • oh da bekomme ich gleich Lust zum Backen – am liebsten Kääääsekuchen und wenn es heiß ist natürlich Obstkuchen oder auch Obsttarte – lecker – tolle Geschenke!!!

  • Trotz der Hitze geht zu dieser Jahreszeit nichts über Zwetschgentarte einer großen Portion frischem Schlagobers 🙂 – Es soll ja bald auch wieder kühler werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)