Zeit für Sommer, Sonne, Strand und Me(h)er! #DannyOcean Me Réhuso. [Werbung]

texel_niederlande_holland_reise_travel_pressereise_23

Irgendwie hat uns der Sommer in diesem Jahr ordentlich im Stich gelassen. Ist zwar der eine oder andere Tag ziemlich warm gewesen, war die durchschnittliche Bilanz dann doch eher herbstlich, nass, kalt und bäh. Aber alles Meckern nutzt ja wie immer nicht viel bis nichts, weshalb ich heute mal ein wenig mit euch träumen möchte. Einfach einen Moment gemeinsam mit euch abschalten und sich in den perfekten Sommer träumen. Nicht viel nachdenken, sondern nur treiben lassen. Keine schwierigen Diskussionen führen oder anstrengendes Kopfzerbrechen. Einfach den Kopf in die Wolken strecken, die Augen schließen und sich auf sich selbst und eine schöne Zeit konzentrieren und besinnen. Seinen ganz eigenen Happyplace heraufbeschwören.

Einfach mal raus hier.

Mal abgesehen davon, dass das Wetter eher nicht so schön war, muss ich auch zugeben, dass ich gar keine Zeit für Sommer, Sonne, Strand und Me(h)er gehabt hätte. Das soll sich aber bald ändern, denn ich brauche dringend Urlaub. So richtigen Urlaub. Also, solch einen Urlaub, wo man den ganzen Tag quasi beinahe nichts macht außer essen und herumliegen. Sich von Sonnenstrahlen kitzeln lässt, vielleicht das eine oder andere Buch liest und sonst einfach nur liegt und liegt und vielleicht auch mal sitzt, aber eigentlich nur liegt ^^. In erster Linie aber nicht den ganzen Tag herumrennt und sich mit Eindrücken vollstopfen ‘muss’.

Eure Geheimtipps in Sachen Urlaub?

Ein schöner Ort, der viel Sonne und am besten auch Sandstrände und ein schönes Meer zu bieten hat. Dafür aber am liebsten kaum Menschen. Ich weiß, das ist nicht immer ganz so leicht. Vor allem sollte es mich nicht allzu arm machen und vielleicht nicht DER Touristenpunkt sondergleichen sein. Deshalb frage ich euch hier und jetzt, ob ihr mir Länder und vor allem Städte innerhalb Europas empfehlen könnt? Ich möchte ja schon seit ewigen Zeiten mal nach Griechenland. Kos steht dabei ganz hoch im Kurs, wenngleich ich gar nicht sagen kann, weshalb, weil ich ja zuvor noch nie dort war. Aber auch die Klassiker wie

  • Portugal
  • Spanien
  • Kroatien
  • oder auch Länder auf die ich jetzt gerade einfach nicht mit Strand und Meer in Verbindung setze, die aber dennoch traumhafte Orte zu bieten haben

Wenn ihr da vielleicht schon über Geheimtipps geschrieben habt oder einfach so vor Ort wart und die eine oder andere Stadt empfehlen könnt, würde ich mich tierisch über Kommentare freuen!

Den Sommer durch Musik zurückholen – Danny Ocean mit Me Rehúso.

Ehe ihr mich also mit den schönsten Ländern Europas bombardiert, verschaffe ich mir seit Tagen vor meinem Schreibtisch meine ganz eigene Sommerstimmung und zwar durch das Lied Me Rehúso von Danny Ocean, das seit zwei Wochen in Dauerschleife bei mir läuft. Wer schön sein will, muss leiden und wer gute Musik machen will anscheinend auch. Gute Kunst entsteht durch Schmerz. Etwas, das man häufiger hört und eventuell für abgedroschen hält, doch ist es so meist der Wahrheit entsprechend. Immerhin schafft Schmerz, ganz gleich welcher Natur, eine ganz besondere Energie. Ich habe beispielsweise einige meiner erfoglreichsten Posts im (Herz)Schmerz geschrieben. Das Gleiche trifft auch auf Danny Ocean mit seinem neuen Song zu. Ein Song, der aber vor allem durch den Abschiedsschmerz und den Verlust seiner Heimat, seiner Familie und seiner Liebe entstand. Denn Danny Ocean zog von Venezuela nach Miami, um den politischen und wirtschaftlichen Problemen zu entfliehen. Dieser Song hat mich nicht nur zu diesem Beitrag begleitet, sondern bringt auch wahres Sommerfeeling herüber, das mich eben dringend in den Strandurlaub beamt – bei euch hoffentlich ebenso.

 

Habt ihr auch Lieder, die euch von jetzt auf gleich in eine ganz andere Stimmung versetzen und euch von anderen Orten träumen lassen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)