Lifestyle: Wenn Ostern wieder plötzlich kommt. Geschenketipps für Ostern. [Werbung]

Es ist doch jedes Jahr und bei jedem Fest immer das Gleiche – obwohl es jährlich vorkommt, vergessen wir es dennoch bis zur letzten Sekunde. Allerdings muss ich uns alle bei Ostern doch etwas in Schutz nehmen, immerhin ist diese Festivität nicht auf einen bestimmten Tag gemünzt, wie beispielsweise Weihnachten. Und da es sich jedes Jahr aufs Neue verschiebt, kann es da auch schon einmal schnell passieren, dass man es schlicht und ergreifend vergisst oder sagen wir mal, nicht zeitig genug auf dem Schirm hat. Das macht aber absolut gar nichts, denn für jedes ‘Problem’ gibt es ja auch immer eine Lösung. Wie diese hier zum Beispiel…

Ostern – Was ist das eigentlich? Alles im Osten oder was.

Eigentlich müsste ich euch aus dem FF heraus sagen können, wann Ostern jedes Jahr stattfindet bzw. wonach es ermittelt wird. Tja, nicht ohne Grund bin ich durch diese Prüfung im Studium gefallen – einen lieben Gruß an dieser Stelle an Frau Prof. Dr. B. Da wir ja aber sowas feines wie das Internet besitzen und ich hier nicht in einer Prüfung festsitze, kann ich euch das ganze auch kurz aus vielen Quellen zusammenfassen ^^.

Der Ostersonntag wird immer auf den Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond gelegt. Das wäre dieses Jahr der 21. April 2019. Für viele bedeutet die Zeit nach Karneval und bis Ostern völlige Enthaltsamkeit, jedenfalls in mindestens einem Belang, wie beispielsweise den Süßigkeiten, dem Alkohol, Fleisch oder worauf man eben noch verzichten möchte – die sogenannte Fastenzeit steht nämlich an. Ganze 40 Tage lang versucht man sich zu zügeln. Die einen, um gesünder, die anderen um bewusster zu leben. Ich persönlich faste nicht und sehe das Fest auch nicht aus dem religiösen Aspekt heraus – ihr erinnert euch? Jesus, der nach drei Tagen wieder aufersteht… Allerdings ist Ostern auch für mich eine Art Neuanfang, weil es für mich der Inbegriff von Frühling ist und das ist ja wiederum auch eine Art Neuanfang. Wenn alles zu blühen beginnt und endlich wieder die warmen und sonnigen Tage auf dem Plan stehen, bedeutet das für mich neue Kraft und Energie.

Was kommt ins Osternest.

Für den kleinen Hasen bei uns Zuhause war der Osterhase schon fleißig und hat ins Nestchen zwei kleine Spielsachen gepackt. Doch der Hasenpapa hat noch nichts in seinem Körbchen. Zwar fällt bei uns das Osternest generell immer recht klein aus,  leer sollte es dennoch nicht bleiben. Immerhin ist doch die Suche nach den kleinen Aufmerksamkeiten eine wahre Wonne und wer freut sich nicht darüber, wenn mit einer Kleinigkeit an einen gedacht wird. Ich selbst habe das Ostereiersuchen und die Geschenke immer soo sehr geliebt und bis ins Extrem ausgeschlachtet. Meine Frau Mama musste die Sachen an Ostern zig Mal verstecken und ich habe immer und immer wieder mit dem gleichen Elan gesucht. Blöd, wenn ein Ei erst Monate später gefunden wird, aber das macht das ganze doch auch noch spannender, wenn plötzlich die Frage im Raum steht, ob es wohl zuerst stinkt oder man es vorher schon findet ^^. Ich freue mich schon auf das kommende Jahr, wenn Babyboy das ersten Mal die Eier sucht. Wobei er jetzt schon ganz findig ‘verbotene’ Dinge, wie Handy, Fernbedienung und Co. aus den skurrilsten Verstecken hervorholt – er ist wohl doch ein kleiner Sherlock ^^. Soderle, steht b ei euch nun auch noch die Frage im Raum, was ihr wem schenken könntet? Dann kommen hier ein paar schnelle und schöne Tipps für das Osternest.

Was könnte ich zu Ostern schenken? Geschenketipps für Ostern.

Wer es ganz klassisch haben mag, kann natürlich beim Osterkörbchen mit dem schokoladigen Osterhasen, ein paar bunten Eiern und Süßkram bleiben oder auch auf einen selbst gebackenen Hefezopf zurückgreifen. Wer zudem aber auch noch eine Kleinigkeit schenken mag, der kann sich hier ein paar grobe Ideen von den Dingen holen, die ich immer schön und passend finde:

  • Geschenke für Frauen: Sind wir doch einmal ehrlich – Kosmetik geht eigentlich bei fast jeder Frau fast immer. Sei es nun dekorative oder pflegende Kosmetik, das Herzchen springt bei vielen auf jeden Fall höher. Das geliebte Parfüm, das bald leer ist, wieder im Osternest zu finden, den heiß begehrten Lippenstiftsein Eigen nennen zu dürfen oder wie wäre es statt mit bunten Eiern, die Nägel mit der Trendfarbe zu lackieren. Worüber ich mich zudem immer freue, sind Bücher. Ich könnte ja in einem Meer voll Bücher ertrinken und könnte nicht glücklicher sein. Aber auch Dinge für die Küche, wie Gewürze, Rezeptbücher oder schöne Gefäße zum Aufbewahren von allen möglichen Dingen – ja, (Ver)Stauraum ist Gold wert – kommen immer gut an. Wohnaccessoires machen sich zwar auch hervorragend, wobei da ja schnell die Gefahr besteht, dass es nicht gefallen könnte. Schnell hat man da einen Staubfänger, der beim Besuch herausgekramt wird, aber sonst ungemocht in der hintersten Ecke verschwindet. Seid also wirklich sicher, dass der Geschmack getroffen wird, ansonsten sind eben auch Dekostücke gern gesehen. Ein Geschenk für Zweisamkeit bei einem leckeren Brunch oder einer Bootstour sind ebenfalls Dinge, über die ich mich sehr freuen würde und ich wette, da bin ich nicht mit allein.
  • Geschenke für Männer: Bei den Herren der Schöpfung, das muss ich schon zugeben, tue ich mich immer ein wenig schwer. Man sagt ja, die Männer wären unkompliziert und einfach – sorry, Jungs – aber irgendwie muss ich doch oft recht lang überlegen. Je nach Typ Mann allerdings, ist ein guter Gin oder Whiskey eine wunderbare Geschenkidee. Auch Produkte zur Bartpflege können bei bärtigen Herren für (verhaltene) Jubelschreie sorgen. Man sagt ja immer, Socken sind so ein NoGo-Geschenk für Leute ohne Ideen und ohne Liebe für das Gegenüber, aber ich muss ganz ehrlich sagen, ich liebe Socken und verschenke sie voll Inbrust immer gerne. Natürlich nix 08/15-mäßiges. Ausgefallen muss es sein und richtig schick aus dem Schuh herausblitzen. Haltet mich für bekloppt, aber Socken rocken.
  • Geschenke für Kinder: Kindern etwas zu schenken macht mir am meisten Freude. Einmal davon abgesehen, dass die meisten Kinder unglaublich dankbar sind und sich über beinahe alles freuen können, gibt es einfach sooo viele wundervolle Sachen für sie. Je nach Alter unterscheiden sich natürlich die Kategorien, aber für den Babyboy habe ich beispielsweise ein wundervolles Buch über die Häschenschule ins Auge gefasst. Außerdem verschenk ich unglaublich gerne Holzspielzeug, wie Stapelsteine, Bauklötze, Nachziehtierchen, Rasseln und Co. Holz ist schlichtweg mein persönlich favorisiertes Material, wenn es um Kinderspielzeug geht. Und ich sag euch, da ist die Auswahl wirklich gigantisch! Oder wie wäre es mit Outdoorspielzeug, das die kleinen die Umwelt entdecken lässt? Immerhin ist es Frühling und was gibt es da schöneres als im Wald, am Strand, auf Wiesen und in Tälern herumzuwandern und die Welt zu erleben…

Übrigens gibt es einige der vorgeschlagenen Produkte bei Douglas* und da die Glamour Shopping Week noch bis zum 14.04.2019 geht, könnt ihr in dieser Zeit mit der Shopping Card auch noch etwas sparen. Wer zudem noch Goodies absahnen möchte, kann mit folgenden Codes ebenfalls sparen bzw. sich beschenken:

  • Zu jeder Bestellung ab 49 Euro ein Kiehl’s Daily Reviving Concentrate – Code: DAILY4
  • Zu jeder Tiffany-Bestellung gibt es eine Sheer Duftminiatur EdT gratis dazu
  • Zu jeder Aveda Bestellung gibt es ein Shampure Nurturing Shampo gratis dazu
  • Zu jeder Bumble and bumble Bestellung gibt es eine Curl Style Defining Creme gratis dazu
  • Zu jeder DKNY Bestellung gibt es eine Love Clutch in der Farbe Gold gratis dazu
  • Zu jeder Dior Bestellung gibt es eine Forever Undercover Foundation in der Farbe 030 gratis dazu
  • Zu jeder Paco Rabanne Bestellung gibt es eine Olyméa Legend Duftminiatur EdP gratis dazu

Was verschenkt ihr zu Ostern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)