Privat: Meine ganz persönliche Weihnachtswunschliste. [Werbung]

https_www_sylvislifestyle_com_weihnachtswunschliste

Wenn an Weihnachten gedacht wird, denkt so manch einer ganz automatisch auch an Geschenke. Geschenke für sich selbst, Geschenke für seine Liebsten, skurrile Geschenke, die einst unter dem Tannenbaum standen oder auch solche, die einem den Atem raubten. Was ich mir dieses Jahr wünsche und wie ich mittlerweile zu Präsenten stehe, lest ihr heute.

https_www_sylvislifestyle_com_weihnachtswunschliste_pilot_

Alle Jahre wieder.

Alle Jahre wieder werden Wunschzettel an das gute Christkind geschrieben. Sowohl Klein als auch Groß haben Wünsche, die sie gerne von anderen erfüllt bekommen würden. Sei es, weil es nicht möglich ist, es sich selbst zu schenken oder weil es einen einfach glücklich macht, wenn das Gegenüber daran dachte. Es wäre absolut gelogen, würde ich behaupten, ich sei wunschlos glücklich. Es gibt immer etwas, das ich mir wünsche, wenngleich es natürlich auch die Momente im Leben gibt, an denen ich zufrieden bin mit dem, was ich habe – ganz gleich, ob es materiell oder imateriell ist.

https_www_sylvislifestyle_com_weihnachtswunschliste_pilot_stifte

https_www_sylvislifestyle_com_weihnachtswunschliste_pilot_weihnachten

https_www_sylvislifestyle_com_weihnachtswunschliste_pilot_closeup

Die Zeiten ändern sich.

In den letzten Jahren hat sich in meinem Denken doch einiges getan, worüber ich selbst unheimlich erstaunt bin. Ich muss zugeben, ich war früher wohl das größte materialgirl, das diese Welt jemals gesehen hat. Hauptsache haben, haben, haben und Geschenke, Geschenke, Geschenke. Ich war so ein richtiges Arschlochkind, das mit allem immer unzufrieden war und gar nicht raffgieriger hätte sein können. Dass mich Frau Mama damals nicht an einer Raststätte anleinte und schnell wegfuhr, ist ein Wunder ^^. Jedenfalls hat sich diese Sichtweise im Laufe der Jahre insgesamt geändert und vor allem in den letzten eins, zwei Jahren ganz prägnant gewandelt. Wie gesagt, es wäre gelogen, würde ich behaupten ich bekäme nicht gerne Geschenke, doch sind mir heute andere Dinge wichtiger.

Weg vom Materiellen und hin zum Emotionalen.

Hätte mich früher jemand gefragt, was sie mir an (materiellen) Dingen schenken sollen, hätte ich wahrlich eine ewig lange Liste aufschreiben können. Wenn ich heute gefragt werde, muss ich in Sachen Dinglichkeiten wirklich unheimlich lange überlegen, da es an sich einfach gar nichts gibt, was ich mir von wem anderes wünschen würde. Viel wichtiger ist mir die Zeit, die jemand in bzw. für mich investiert. Wenn mir jemand etwas backt oder sagt: Komm, wir verbringen einen ganz Tag nach deinen Vorstellungen… Das ist heutzutage so viel wichtiger als alles andere.

https_www_sylvislifestyle_com_weihnachtswunschliste_pilot_chrsitmas

Was würdest Du auf Deinen Wunschzettel schreiben?

Pilot fragte mich vor einigen Wochen, was denn auf meiner Wunschliste für Weihnachten stehen würde und da saß ich nun. Den Stift in der einen Hand und den Kopf in der anderen, grübelnd und zunächst ratlos. Und dann fiel mir ein, wie das perfekte Weihnachten aussehen sollte: All meine liebsten Menschen an einer wundervoll gedeckten Tafel vereint. Das köstlichste Essen wird aufgetischt und hinter uns leuchtet eine prächtige Tanne, die all die Weihnachtsstimmung verströmt, die mir so viel bedeutet. Und ja, der Tannenbaum soll natürlich auch nicht ganz so nackig dastehen, weshalb vielleicht möglicherweise doch ein oder zwei kleine Geschenke, wie ein neues Stativ für die Kamera dort verstecken würde ^^. Aber das Allerwichtigste wäre mir Harmonie. Wir kennen das ja sicherlich alle: So sehr man sich auch liebt, kommt die ganze Familie an Weihnachten zusammen, kann es hier und dort schon einmal zu kleineren Gefechten kommen und würden diese gänzlich ausbleiben, wäre dies natürlich grandios.

https_www_sylvislifestyle_com_weihnachtswunschliste_pilot_meinewuensche

Mein allergrößter Wunsch.

Mein allergrößter Wunsch, der nicht auf der Wunschliste steht, ist jedoch ein ganz spezieller: Nämlich der, dass meine Schwester endlich wieder zu uns heim kommen kann und der Anwalt diesen unfähigen Menschen dort den Marsch bläst. Leider scheinen die Bedürfnisse von Behinderten alles andere nur nicht wichtig zu sein. Jedenfalls wäre das mein ganz persönlicher Traum für den ich alle bisherigen und zukünftigen Wünsche aufgeben würde, würde dieser in Erfüllung gehen.

https_www_sylvislifestyle_com_pilot_

Schreibt euren ganz persönlichen Wunschzettel.

Was stünde auf eurer Wunschliste? Was sind eure größten Wünsche – ganz gleich, ob materiell oder nicht. Schreibt sie auf und helft dabei noch anderen. Wie? Ganz einfach: Wunschzettel schreiben, bei der Weihnachtsaktion von Pilot einreichen und pro gesendeter Wunschliste 0,50€ an den Verein Kinderlachen e.V. spenden bzw. spendet Pilot es dann ^^. Zudem werden noch Städtetrips unter allen eingereichten Wunschzetteln verlost, aber klickt am besten selbst sofort rein und schaut nach.

 

Also, ran an die Zettel und Wünsche aufgeschrieben!

6 Comments

  • Ach so eine coole Aktion! 🙂 Ich finde die Weihnachtszeit hat ja immer eine ganz besondere Stimmung und die kommt auf deinen Bildern einfach so unglaublich gut rüber! Ein echter Traum <3
    Auf meiner Wunschliste steht dieses Jahr nur eine professionelle Kamera, damit ich schönere Bilder für meinen Blog + Instagram machen kann…. Da arbeite ich ja bisher nur mit meinem iPhone *lach* 😀
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass deine Wünsche in Erfüllung gehen und schreibe dann mal Flott einen Wunschzettel. Denn… ein paar Geschenke würden mir schon noch einfallen ;-D

    xx Vie
    von http://www.viejola.de

    • Aber dafür, dass es ‘nur’ mit dem Smartphone gemacht ist, finde ich Deine Bilder echt klasse. Also, ich finde sie so oder so echt klasse, aber
      ich würde mit meinem Handy nicht solche Fotos hinbekommen.
      Dann drücke ich Dir mal die Daumen, dass der Weihnachtsmann Erbarmen hat 😀

      Allerliebst Sylvi

  • Hey Liebes,
    ich wünsche Dir von Herzen, dass Dein sehnlichster Wunsch in Erfüllung geht! <3

    Mir geht es genau wie Dir: wenn man mich fragt, was ich mir wünsche, weiß ich gar nicht, was ich mir wünschen soll.
    Für mich ist Zeit ein ganz großes Geschenk. Gemeinsam Zeit verbringen, gemeinsam was unternehmen… 🙂

    Liebe Grüße an Dich :-*

  • Hey,
    erst einmal drücke ich alle Daumen, dass dein größter Wunsch in Erfüllung geht, das von ganzem Herzen!
    Wenn ich mir wünschen könnte was nicht materiell ist, dann wäre es, so kitschig es klingt; Frieden und Gesundheit.
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzerlärung nachlesen.)